Montag, 21. Januar 2013

Das Mysterium



.......der geschlossenen Maschenmarkierer ^^

Nachdem Gabriela und Evi mich nun gefragt haben wie es denn möglich sei geschlossene Markierer zu verwenden habe ich ein paar nette Demonstrationsbilder gemacht.
Wahrscheinlich sind diese kleinen Helferchen doch etwas missverständlicher als ich dachte, aber gut man muss es nur wissen!
Es sei zu erwähnen dass ich nicht die Masche markiere sondern lediglich die Stelle davor kennzeichne.



       Die Qualität der Bilder ist zwar gruselig aber ich hoffe es verdeutlicht dennoch das geschlossene Maschenmarkierer funktionieren. Wie Ihr seht hebt man den Ring einfach ab und strickt dann weiter, er sitzt also in der nächsten Reihe immer noch an derselben Stelle.

Perfekt um Ab-/Zunahmen oder Rapports zu markieren.

Als ich mit dem Stricken damals anfing hatte ich zunächst auch angst diese Ringe wären nun unauflöslich in meinem Gestrick gefangen

Natürlich finde ich offene Markierer auch sehr praktisch vor allem wenn man erst später noch etwas kennzeichnen möchte.

Eure Mifay

Kommentare:

  1. Liebe Mifay, du bist ja ein Schatz, ich glaubs ja nicht ;-). Das ist aber ganz lieb von dir, den Gebrauch dieser Maschenmarkierer so darzustellen, dass auch ich DOOOFIE das begreife LOL. Hast du super gemacht. Du bist einfach SPITZE. DANKE dir dafür. Grüßle von Evi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^^ Man soll doch helfen wo man kann auch wenns sich um kleine Dinge handelt!

      Löschen
  2. HI,

    lieben Dank für Deinen Besuch und Kommi, zum *Pommel*!
    Ich komm Dich auch gerne mal wieder besuchen,

    Mir ist es auch schon passiert, daß ich einen Maschenmarkierer eingestrickt habe.
    War einer aus Draht, den konnte ich aufknipsen!

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manchmal lohnen sich eben doch die offenen Markierer! ^^

      Löschen
  3. Hallo Mifay, Dankeschön! Toll mit den Bildern. Gruss aus Bern. Gabriela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zusammen,

    ich musste auch ganz dumm fragen, wie man diese MaMa´s benutzt.

    Hatte mir extra offene von Prym geleistet und bin fast verrückt geworden, denn sie sind mir immer aus dem Strickstück gefallen.

    Als man mir dann erklärte, das man sie auch über die Nadel hängen kann ... war ich noch dümmer.

    Dann zeigte man mir ein Strickstück mit geschlossenen MaMa´s und ich wusste, die will ich auch *kicher*

    AntwortenLöschen

Happy message . . .