Freitag, 14. Juni 2013

Farbenwirrwar und Schleifchen

Gestern Abend konnte ich endlich meine Henriette fertig stellen!
Und ich bin eigentlich auch gar nicht so abgeneigt von ihr obwohl ich die "Farben" viel zu wild finde ;-) Aber sie ist kuschelweich und bedeckt meinen kompletten Rücken wenn ich sie als Dreieckstuch trage.
Leider fällt das Zopfmuster mehr schlecht als recht im Farbenwirrwar auf aber das ist egal.
Am Besten finde ich dann doch die kleine Schleife mit dem Knopf, die ich aber in einer andren Farbe gearbeitet habe damit nicht alles so Ton in Ton wirkt. Und der I-Cord Abschluss ist mir auch erst gestern Abend aufgefallen *lach*
Naja jetzt muss es nur noch kälter werden (hoffentlich nicht ^^) dann kann ich Henriette auch ausführen.

Aber im Großen und Ganzen hat es doch sehr viel Spaß gemacht, vielleicht werde ich Henriette noch einmal stricken dann aber doch in einer ruhigeren Farbe.
Schließlich war sie doch soooo ratz fatz fertig :-)


Infos zum Projekt:
Name: Tuch Henriette
Designer/Zeitschrift: Christine Ebers/ Spinning Martha / Ravelry
Wolle: Selbstgesponnen, 21mic 2ply
Sonstiges: kleiner heller Knopf

Eure Mifay

Kommentare:

  1. Schick. Ganz niedlich auch mit dem kleinen Knopfschleifchen.
    Lg Diana

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut, deine Henriette. Tolle Farbe!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Happy message . . .