Sonntag, 6. Mai 2012

Maschemarkierer handmade

Immer noch bin ich dabei mich abzulenken und das obwohl ich morgen schon wieder Klausuren habe, schlimm ist das mit mir ^^.

Aber dafür habe ich mich mit etwas sinnvollem abgelenkt und zwar mit dem herstellen von Maschenmarkierern. Klar Maschenmarkierer sind jetzt nichts besonderes zu mindestens die die ich bisher hatte --> kleine langweilige Kunststoffringe. 
Aber mit etwas Fantasie und ein wenig abgeschaue bei Namenhaften Herstellern *hust* für Maschenmarkierern kann man doch was ganz nettes zaubern. Und mal ganz ehrlich, macht es nicht gleich viel mehr Spaß das stricken wenn auch noch das Strickzubehör schön ausschaut?!

Ich habe mich also auf die suche begeben was ich denn alles für besondere Maschenmarkierer verwenden könnte. Und ich bin auf alte kaputtene Ketten gestoßen die lauter schöne Halbedelsteinperlen haben. 

Und ehe man sich versieht habe ich schon die ersten Markierer gebastelt, und es war wirklich sehr einfach. Also warum viel Geld ausgeben wenn es auch ganz preiswert geht! 
Dazu kommt noch das es HAPPY HANDMADE ist.


4 kleine und ein großer Maschenmarkierer
Amethyst
Rostenquarz, Jade, Amethyst etc.


Eine kurze Anleitung findet ihr --->HIER

Eure Mifay

Kommentare:

  1. Ui, die sind aber hübsch:) Tolle Idee olle Maschenmarkierer zu verschönern!

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. die sind wirklich toll geworden :)

    AntwortenLöschen

Happy message . . .