Montag, 14. Mai 2012

Ein Wochenende für eine Jacke

Da bin ich wieder^^

Und ich habe auch ganz fleißig gestrickt obwohl ich ja was  anderes tun sollte. Aber erstmal von Anfang an ...

Ich war immer noch dabei dieses Lochmustertuch zu stricken was ich Euch neulich gezeigt hatte, allerdings fing es mich nach kurzer Zeit schon wieder an zu nerven sodass ich es erstmal wieder verbannt hatte (böses Tuch!).
Aber da mir ja Langweilig war und ich dringend eine Beschäftigung brauchte was nichts mit BWL Stoff lernen zu tun hat, habe ich mal meinen Stash durchwühlt und siehe da, ich fand mehrere Knäule Wolle die ich im Januar versponnen hatte.
Und es war nicht irgend eine Wolle, es waren quasi die ersten "besseren" Fäden die aber eigentlich zur Weiterverarbeitung viel zu kratzig wären da es sich um Holländische Schafswolle handelt. Aber da es mir schon seit langem unter den Nägel juckte was brauchbares wie eine Jacke zu stricken (was ich vorher noch nie getan hatte) konnte ich einfach nicht wiederstehen diese furchtbar kratzige Wolle zu benutzen.
Und was soll ich sagen, für meine erste Jacke die ich je in meinem Leben gestrickt habe ist es eigentlich ganz gut geworden (man beachte das sogar die Wolle selbst gesponnen ist). Klar sind hier und da kleine Unregelmäßigkeiten aber das gehört ja dazu wenn man wie ich ein absoluter Anfänger ist. Dafür war mir das Lochmuster ohne größeren Fehler gelungen worauf ich mächtig Stolz bin.

Leider war das Problem mit dem kratzen noch nicht behoben aber meine Schwiegermutter in Spe hatte einen tollen Einfall und entwendete mir kurzerhand die Jacke. Als sie mir das gute Stück nach zwei Stunden wiedergab hatte sie mir quasi ein Futter an den wichtigsten Stellen wie Hals und Ärmel eingenäht. Jetzt kann man es ohne Probleme tragen!

TADAAAAHHH:


Das Futter sieht man nicht beim tragen


Das Lochmuster im Detail



 Was man allerdings sagen muss, es ist leider nicht hundertprozentig Passgenau (zu kurze Ärmel), da ich etwas bei der Maschenprobe geschlampert habe aber darauf werde ich beim nächsten Mal achten.


Eure Mifay

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab mir gerade deine erste Jacke aus deiner ersten selbstgesponnen angesehen und mal ganz ehrlich: die sieht doch super gut aus.
    OK - holländische Schafswolle wäre nun wirklich nicht meines ... aber ich bin auch super pinsig und kratzempfindlich.
    Auf jeden Fall kannst du sehr stolz sein.

    LG Frau Masch

    AntwortenLöschen

Happy message . . .