Freitag, 1. Februar 2013

Ohne Krimi. . . .

geht die Mifay nicht in´s Bett..... naja das wäre wohl übertrieben!

Ich habe eigentlich keinen besondere Ader für Krimis egal ob im TV oder als Buch. Aber es ist sicherlich nie zu spät damit anzufangen besonders wenns auch noch um meine Lieblings Themen geht.

Daher habe ich einen ganz besonderen Leckerbissen für Euch:

Knit one, Kill two von Maggie Sefton



so "viel" steht auf Amazon als Kurzbeschreibung:

Kelly Flynn never picked up a pair of knitting needles she liked—until she strolled into House of Lambspun. Now, in the first in a brand-new series, she learns how to knit one, purl two, and untangle the mystery behind her aunt's murder.


Leider nur in Englischer Sprach zu kaufen, aber für Strickbegeisterte sicherlich der Geheimtipp! ^^ Allerdings dürft Ihr nun nicht den super kniffligen Kriminalfall erwarten, aber als nette Abendlektüre sicher zu empfehlen. 
Aber keine Sorge, das Englisch ist sehr gut verständlich. Und wer sein Englisch etwas aufbessern möchte ist hier auch an der richtigen Stelle!
Und außerdem beinhaltet das Buch nicht nur eine nette Geschichte sondern auch 2 Strickanleitungen (Pattern) und ein leckeres Rezept.

Und wer nun gar nicht genug von diesem Krimi bekommen kann, es gibt noch weitere Bände!

Hier der Amazon Link -> klick 

Viel Spaß beim lesen!!!

Eure Mifay

Kommentare:

  1. Da hab ich gleich mal zugegriffen - bin mal gespannt, wie ich damit zurecht komme!
    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es wird dir sicher auch spaß machen! ^^

      Löschen
  2. Ich lese im Moment mit Begeisterung Krimis über die Polizistin Ann Katrin Klaassen
    aus Ostfriesland ...danach habe ich immer Hunger auf ein Krabbenbrötchen :)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich stricke mittlerweile neben dem lesen des buches ^^

      Löschen

Happy message . . .